Valid XHTML 1.0 Transitional
256149
  Kulturelles: Kunsthalle Fridericianum
Auch zwischen den documenta-Ausstellungen sollte zeitgenössische Kunst einen Platz in Kassel haben. Das Museum Fridericianum wird deshalb seit 1988 als Ort für wechselnde Ausstellungen genutzt.
Nach Veit Loers hat René Block 1997 die künstlerische Leitung des Fridericianum übernommen und wurde 2008 von Rein Wolfs abgelöst. Seit 2013 steht das Fridericianum unter der Leitung von Susanne Pfeffer.
Während der Ausstellungszeit lädt die Kunsthalle Fridericianum jeden Mittwoch um 17.00 Uhr zu Themenführungen, Vorträgen und Diskussionsrunden mit den Kuratoren und Künstlern ein.
Ausführliche Informationen über die Ausstellungen und Veranstaltungen der Kunsthalle Fridericianum findet man unter http://www.fridericianum-kassel.de.


Museum Fridericianum / Kunsthalle Fridericianum

Informationen:
Kunsthalle Fridericianum
Friedrichsplatz 18
34117 Kassel
Tel.: 0561 - 7072720
Fax: 0561 - 774578
eMail: office@fridericianum-kassel.de