Valid XHTML 1.0 Transitional
246017
  Kulturelles: Naturkundemuseum im Ottoneum
Das Naturkundemuseum enthält erhalten gebliebene Stücke aus der landgräfliche Raritätenkammer, Sammlungen zur Erdgeschichte und der heimischen Tier- und Pflanzenwelt.
Man findet hier den "Goethe-Elefanten", das Herbarium vivum von Caspar Ratzenberger, die Schildbachsche Holzbibliothek, das Richelsdorfer Gebirgsschränkchen (ein frühes Beispiel für die Ausstellungskultur in einem öffentlichen Museum), in einer über sieben Meter breiten Lebensrauminszenierung eine verdichtete Zusammenschau in der Fuldaaue vorkommender Pflanzen und Tiere, eine geologische Zeitreise und ein Walddiorama (den Nachbau eines Buchenwaldes mit typischen Pflanzen und Tieren).

Ein virtueller Rundgang durch das Museum kann auf der Internetseite des Naturkundemuseums durchgeführt werden: http://www.naturkundemuseum-kassel.de

Naturkundemuseum der Stadt Kassel
Steinweg 2 (Ottoneum)
34117 Kassel
Telefon: (0561)787-4066
eMail: info@naturkundemuseum-kassel.de
öffnungszeit: Dienstag - Sonntag, 10-17 Uhr

Ottoneum
Ottoneum
Ottoneum. Rückansicht
Ottoneum, Rückansicht