Valid XHTML 1.0 Transitional
261848
  Sehenswertes: Ottoneum
Das Ottoneum wurde 1604/1605 von Wilhelm Vernucken im römischen Stil als Schauspielhaus erbaut. Es war das erste feste Schauspielhaus des Kontinents. Auf ihren Reisen von London nach Prag gastierte hier die Shakespeare Company.
Es wurde 1696 zur Kunstkammer umgestaltet und diente danach als Gießhaus, als Soldatenkirche, war nacheinander Sitz des "Collegium Carolinum", des Kadettenhauses und des Steuerkollegs.
Seit 1884 wird es als städtisches Naturkundemuseum genutzt.


Ottoneum

Ottoneum, Rückansicht